Aeschbach – ChocoDromo mit unendlichen Schokovariationen

Aeschbach Chocolatier ist eine Schokoladenmanufakturen in der Nähe von Luzern und hat ein Chocodromo mit den Bereichen ChocoManufaktur, ChocoLaden, ChocoCafé und der Schokowelt geschaffen. Herr Aeschbach bezeichnet dies als ChocoDromo. Die Produkte von Aeschbach finden sich in vielen Confiserien unter deren Namen und es gibt eine grosse Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten.

Besonders bekannt ist der Schokotaler, der in der Schweiz jedes Jahr für Hilfsprojekte verkauft wird. Zudem lassen viele Schnapshersteller bei Aeschbach Ihre Schokopralinen produzieren und besonders schmackhaft sind die Kirschstangen.

Uns hat besonders die ChocoWelt beeindruckt. Hier wird in grossen Räumen die Schokoladenproduktion mit Schokobüchern und Tablets erklärt und es ist immer möglich einen Blick in die Produktion zu werden. Eine lustige Figur ist der Goldesel, der Schokotaler ausspuckt. Aber auch die vielen Kunstwerke, welche die Chocolatiers von Aeschbach geschaffen haben, sind sehr beeindruckend.

Im Eintritt ist ein Gutschein für den ChokoLaden enthalten, das Sortiment wird immer wieder angepasst. Die Verkäuferinnen in der Verkaufstheke, welches sich im Zentrum befindet sind sehr hilfsbereit. Schlussendlich können im ChocoCafé feine Köstlichkeiten probiert werden und einige Tische beinhalten sogar Kakaobohnen. Das ChocoDromo eignet sich hervorragend für Events zum Thema Schokoladen und es können dort auch Kirschstengel kreiert werden.

Das ChocoDromo ist täglich geöffnet.

Schliesslich bietet Aeschbach eine App, um ein Foto auf eine 50 g Schokolade anzubringen und diese zu versenden:

Schokogrüsse

Aeschbach Cocolatier
ChocoDromo 1a
CH-6037 Root/Luzern
Tel. +41 41 747 33 40
www.chocolatier.ch