Nun Vergangenheit, das Besucherzentrum der Chocolat Frey wurde geschlossen die Infos dazu lasse ich im Netz bestehen.
Schliessung vom Besucherzentrum Frey, Buchs

Das Besucherzentrum der Chocolate Frey, ein Produktionsbetrieb der Migros lässt die Schokoproduktion erlebbar machen. Es handelt sich hier um das Besucherzentrum, welches von Dienstag bis Sonntag geöffnet ist, (bzw. war.)

Die Führung wird mit Audio Guides durchgeführt, diese gibt es in den Sprachen Schweizerdeutsch, Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch. Auf einem Schokoweg wird durch lebensgrosse Mitarbeiterpräsentationen auf senkrecht montierten Bildschirmen die Produktion in allen Schritten erklärt. Man sieht, die Mitarbeiter engagierten sich gerne.

In der unteren Halle gibt es viel zu sehen, einen Duft-Turm, die Möglichkeit soviel Schokolade und Pralinés zu probieren, wie einem die Lust packt. Die Schalen dazu füllt eine Mitarbeiterin. Besonders gefiel uns ein Test, welcher unseren persönlichen Schokotypen auswertete. Entweder als ein Neugieriger, ein Schlemmer, ein Gourmet oder Stilvoller. Diese Typen werden erklärt, und dadurch entsteht je ein Lieblingsrezept, welches Jeder/m zugewiesen wird.

Der Komplex beinhaltet auch ein Kino, in dem jeweils 20 minütige Ausschnitte aus Filmen gezeigt werden, die mit Schokolade zu tun haben. Zudem enthält er eine weitläufige Schokogiesserei mit der Möglichkeit eigene Schokolade zu kreieren, sowie einen ausgestreckten Verkaufsladen.

Frey fand ebenfalls eine eigene Weise, die Schokoladenproduktion zu zeigen. Wir zeigen hier einige Bilder: