Max Chocolatier – handgemachte Schokolade aus Luzern

Für die Menschen wird es immer wichtiger zu wissen, wo die Schokolade herkommt. Sie schätzen Betriebe, welche feine Pralinés und Schokoladen als Handwerk zelebrieren. Max Chocolatier in Luzern ist ein Unternehmen, welches in seinem Luzerner Schokoatelier mit vier Chocolatiers immer wieder neue Kreationen austüftelt.

Max strahlt Ehrlichkeit und Zufriedenheit aus, er ist begeistert von dem, was er für die Luzerner und Touristen schafft. Handgemachte Schokolade mit besten Rohstoffen. Sein Vater Patrik König, ist als Banker und Uhrenhändler weit gereist und hat stets nach bester Schokolade geschnüffelt und sich mit Chocolatiers auf der ganzen Welt ausgetauscht.

Weil die Schokolade von Max Chocolatier nur aus den besten Zutaten bestehen soll, spürten Vater und Sohn nach den besten Zutaten auf der ganzen Welt. Dabei hat Heni Schwarzenbach aus Zürich geholfen. Er besorgte Geschmacksmuster aus der ganzen Welt, Kakao aus Venezuela, Vanille aus Tahiti, Mandeln aus Kalifornien, Haselnüsse aus Piemont, Milch aus Uri und Honig von der Nachbarschaft.

Gemeinsam mit Max Felchlin aus Schwyz wurde eine spezielle Couverture entwickelt. Daraus werden wunderbare Schokoladen produziert, wobei im Atelier Besucher eingeladen sind, mitzuwirken.

Max Chocolatier
Schweizerhofquai 2
CH-6004 Luzern

+41 41 418 70 90
info@maxchocolatier.ch
www.maxchocolatier.ch
Öffnungszeiten
Montag 13:00-18:00, Dienstag-Freitag 10:00-18:30, Samstag 10:00-17:00