Präsentation – wir testen und diskutieren unsere Idee

Wir präsentierten unsere Idee Schoko.Reisen am Entrepreneur Summit 2017 erstmals in Berlin. Der Wettbewerb heisst Proof of Concept, Ziel innert 24 Stunden möglichst viel Umsatz. Wir haben die Zeit zur Präsentation genutzt und auf online Aktivitäten verzichtet. Das haben wir für sinnvoller erachtet, als unbedingt zu gewinnen. Die Webseite vom Veranstalter ist weiterhin im Netz:

Schokoreisen.Komponentenportal

Nächstes Ziel sind Diskussionen auf Ferienmessen. Wir überlegen Ideen zur Vermarktung und neuen Sichtweisen zum Tourismus. Unsere Reisen bauen auf alltäglichen Themen auf. Hier werden wir weiterhin Inhalte schaffen und offen sein für Reiseideen.

Die Reiseideen sollten vielmehr vor der Haustüre stattfinden und Empathie schaffen. Wir möchten die individuelle Gestaltung und den Kontakt mit Einheimischen ausbauen.

Dafür haben wir ein Angebot konzipiert:
Schokoreisen mit Stephan Zurfluh, Reisejournalist und Verantwortlicher für Schokoreisen in der Schweiz.

Ziel ist es einerseits die Schokoreisen weiterzuentwickeln und andererseites Kunden für Kakaoreisen zu gewinnnen.

Gerne freuen wir uns auf Ihre Anregungen.