Neben weisser, brauner und schwarzer Schokolade existiert jetzt weiter eine rosa Schokolade. Sie fusst auf der Ruby Kakaobohne, welche dieses Farbpigment auf natürliche Art mit sich bringt. Es gilt als die grosse Neuentwicklung beim Kakao!

Der Schokoladenhersteller Barry Callybaut entwickelte diese neue Schokoladenart in seinen Forschungslabors in Frankreich und Belgien. “Die rosa Schokolade soll so beliebt werden wie die anderen Schokoladensorten”, so sein Gedanke.

Sie gibt es seit 2017, und ich kostete sie zum ersten Mal im Läckeli Haus. Später auf der Aktionärsversammlung des Unternehmen. Ich schmeckte einen Beerengeschmack, weder bitter noch milchig noch süss. Es wird wohl einige Zeit dauern, bis sich die neuartige Schokolade wirklich durchsetzt.
Hier zum Bericht bei Focus Online

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.