Der Domainname lautet Swisschocolate.ch, die Schokoladenfabrik Stella Bernrain arbeitet schwerpunktmässig enorm für den Export und produziert für verschiedene Marken. Ich hatte im Vorfeld eine Schokolade mit hohem Kakaoanteil auf den Namen Togo entdeckt, und sich bewahrheitend, hatte der Kakao dafür tatsächlich aus Togo gestammt. Bernrain findet einwandfreien Kakao in der ganzen Welt. Produziert wird in Kreuzlingen und Giubiasco bei der Tochterfirma Stella.

Im Juli 2021 konnte Bernrain einen Neubau einweihen. Dort findet sich ein der Schoko-Laden mit einem gemütlichem Café, benannt nach seiner Tochterfirma Stella. Von der Terrasse blickt der Gast auf den Bodensee.

Vor oder nach einem Kaffeegenuss kann im grosszügigen Fabrikverkauf gestöbert werden. Manch ein zum Kauf angebotenes Schnäppchen verlockt. An einer Wand eine Animation für Kinder, um die Fertigung der appetitlichen Schokolade zu verstehen.

Das in warmes Licht getauchte Café gewährt 30 Plätze innen und 30 Plätze auf der Aussenterrasse; belebend bewährt es sich als lohnendes Ausflugsziel zur Erholung. Der Bahnhof Kreuzlingen Bernrain liegt direkt bei der Fabrik. Besonders schmackhaft beseelt seine Hausschoggi. Dabei wird frische Schokolade in heisser Milch aufgelöst.

Stella Bernrain zählt zu den hervorragenden Schokoladenproduzenten, Fairtrade, Bio, lactosefrei, vegan, zuckerfrei, koscher, alle Bedürfnisse des Marktes werden gedeckt. 3000 Rezepte kennt das Unternehmen zur Schokolade. Das Sortiment wird mit Pralinen ergänzt.

Öffnungszeiten Café:
Dienstag bis Freitag: 9:00-18:30, Samstag 9:00-17:00

Chocolat Bernrain
Bündtstr. 12
CH-8280 Kreuzlingen

+41 (0)71 677 93 77
schoko-laden@swisschocolate.ch
swisschocolate.ch