In vielen Ländern wird Schokolade hergestellt. Deren Schokoladen verkaufen sich weltweit, so wie auch die Schweizer Schokolade. Letztere wird heute sogar in anderen Ländern produziert. Nachdem ich in Deutschland aufgewachsen war, war und bin ich immer wieder in den besagten Gebieten unterwegs. Sobald ich dort (oder in mir in noch unbekannter Gegend) eine Anknüpfung zu Schokoreisen sehe, nehme ich in meinem Katalog gerne naheliegende Hersteller auf.

Ich möchte gerne nach Belgien auf Spurensuche der Schokoladen-Läden gehen. Gerade in Brüssel gibt es in der Praliné-Kunst Einiges zu entdecken. Der Kakao wurde einst übrigens insbesondere durch Importe aus dem Kongo vermarktet. Dahinter steht eine spannende Geschichte.

Praktisch überall existieren Schokoladenhersteller. Wer weiss, wie sich unsere «schokoladige Schatzsuche» entwickelt?

Überzeugt bin ich, dass unsere Reiseangebote hauptsächlich auf die Schweiz und Deutschland fokussiert bleiben. Hier kenne ich mich gut aus und kann ebenfalls als Gästebetreuer wirken. Schokolade bewährte sich als super Sympathieträger der Schweiz. Ich bin stolz mein Land zu zeigen.